Potenzial der Agrar- und Ernährungswirtschaft in der Woiwodschaft Lodzkie

Angesichts des derzeitigen Tempos der Zivilisationsentwicklung und der wachsenden Bevölkerung ist Innovation in der Landwirtschaft ein äußerst wichtiges Thema. Diese entwickeln wir auch in der Woiwodschaft Lodzkie. Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung spielen eine wichtige Rolle für die Wirtschaft des Landes und für die Region. Laut der Regionalen Innovationsstrategie für die Woiwodschaft Lodzkie LORIS 2030 ist die Innovative Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung eine der sechs Schlüsselindustrien mit dem größten Entwicklungspotenzial in der Woiwodschaft. Aufgrund des landwirtschaftlichen Charakters der Woiwodschaft Lodz ist die Lebensmittelverarbeitung eine der Hauptindustrien. In der gesamten Region gibt es landwirtschaftliche Betriebe mit einem hohen Produktionspotenzial, die die Verfügbarkeit von Rohstoffen sicherstellen, die wiederum für die Entwicklung der Obst- und Gemüse verarbeitenden Industrie notwendig sind.

In unserer Region gibt es sehr viele Erzeugergemeinschaften, die auf Lebensmittelverarbeitung spezialisiert sind, z.B.:

Die Gruppe der Obstproduzenten Roja Sp. z o.o.,

 

Die Gruppe der Obstproduzenten Elita Sp. z o.o.

 

APPLEX Sp. z o.o.

 

Bialski Owoc Sp. z o.o.

 

Die Gruppe der Meerrettich- und Gemüseproduzenten Nadwarcianka Sp. z o.o.

 

Die Gruppe der Obst-und Gemüseproduzenten AURA Sp. z o.o.

 

Die Gruppe der Obst-und Gemüseproduzenten WITAMINA Sp. z o.o.

 

Und andere

 

Neben zahlreichen Produzentengruppen entwickeln sich auch andere Bereiche dieser Branche. Zu den größten gehören u.a.: Agros-Nova Sp. z o.o., Obst- und Gemüseverarbeitungsbetrieb Motyl S.J., BiFix Wojciech Piasecki SP.J., BROWAR STAROPOLSKI, der Lodzer Großhandelsmarkt „ZJAZDOWA“ S.A., das Unternehmen HEKTOR. Z O.O., Wiatrowy Sad und viele andere.

Die Landwirtschaft ist eine wichtige und beliebte Branche, nicht nur für Investoren und Unternehmer, sondern auch für Angestellte. Das beste Beispiel dafür ist die Anzahl der Mitarbeiter in diesem Sektor. Laut der Daten des Statistischen Hauptamtes betrug die Beschäftigung im Landwirtschaftssektor, die 2009 auf 100 ha landwirtschaftliche Nutzfläche fiel, etwa 2 <Personen (der Durchschnitt in der Woiwodschaft in diesem Jahr betrug ca. 23 Personen). Die Beschäftigung in der Lebensmittelverarbeitung in der Woiwodschaft Lodz wird in Bezug auf die Anzahl der Beschäftigten in den größten Unternehmen der Lebensmittelindustrie analysiert.

Anhand der verfügbaren Statistiken wird geschätzt, dass die Beschäftigung in den größten Lebensmittelunternehmen, die 2011 in der Woiwodschaft Łódź tätig waren, mehr als 4 000 Personen betrug (in den Jahren 2008-2011).

Die Unternehmen der Lodzer Lebensmittelbranche erscheinen auch auf zahlreichen Events, z.B. auf der Internationalen Lebensmittelmesse Warsaw Food Expo. Dieses Jahr fand diese in Juni statt und eine Delegation aus der Woiwodschaft Lodz war mit 11 lokalen Produzenten vertreten.

KOWAL Aleksandra Kowalska- Produzent von Piroggen und Pasteten

 

Marek Kaczorowski PIWOMAR – BROWAR KOREB – Bierproduzent

 

PPH KLIMEKO BOGUSŁAW KLIMCZAK –Milchprodukte-Produzent

 

Molkereigenossenschaft aus Głuchow – Milchprodukte-Produzent

 

Samopomoc Chłopska” aus Schadek – Back- und Wurstwaren

 

AMKEZ – Produzent von getrocknetem Obst und Gemüse

 

„Wiatrowy Sad“ Grażyna Wiatr – Saftproduzent

 

Verarbeitung von Obst und Gemüse DROS – Produzent von Obst und Gemüse

 

Der Imkerverband der Woiwodschaft – Produzent von Honig

 

KRUCJATA SMAKIEM – Produzent von Piroggen

 

Czesław Maszczyk – Produzent von Likören und Konfitüren

Wir fördern diese Branche auch unter den jüngeren Generationen und aus diesem Grund fördern wir auch das Europäische Forum der Junglandwirte, eine Veranstaltung, die die Errungenschaften der polnischen und regionalen Landwirtschaft in der europäischen Arena fördert. Das Forum dient dem Austausch von Ansichten und praktischen Informationen über die Aktivitäten der Teilnehmer des Forums über landwirtschaftliche Aktivitäten, den Austausch vom Fachwissen. So entstehen auch neue Kontakte auf lokaler und industrieller Ebene und in unserer Region öffnen sich neue, erweiterte Möglichkeiten.

Obwohl die Zukunft der traditionellen Landwirtschaft in Frage steht, arbeiten die Unternehmer aus der Woiwodschaft Lodz dynamisch und entwickeln ihre Unternehmen so, dass sie auf jegliche Veränderungen der Produktionsmethoden vorbereitet sind.

  Sei auf dem Laufenden, schaue bei unserem Fanpage vorbei:

https://www.facebook.com/lodzkie.de/

Besuche die Homepage des Marschallamts der Woiwodschaft Łódź: http://lodzkie.pl/